WIR ÜBER UNS

Die Musikschule An der Oste bietet nahezu die komplette Angebotspalette nach dem Strukturplan des Verbandes deutscher Musikschulen (VdM). Wir bieten eine fundierte musikalische Ausbildung von der Elementarpädagogik bis zu dem Instrumental- und Vokalunterricht sowie zur studienvorbereitenden Ausbildung. Individueller und qualifizierter Unterricht ist ebenso wichtig wie das gemeinsame Musizieren von Anfang an. Dafür bieten wir eine Vielzahl von Ensembles. Die Musikschule An der Oste ist an 9 Außenstandorten für die Samtgemeinde Hemmoor, Samtgemeinde Börde-Lamstedt und Samtgemeinde am Dobrock tätig. Mit 17 Jahreswochenstunden ist die Musikschule An der Oste in Kooperation mit Kindertagesstätten und Grundschulen tätig. Darüber hinaus sind wir mit Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) in Kooperation mit der Jugendhilfe Bad Bederkesa und der Bleickenschule Cuxhaven. Zurzeit unterrichten 24 ausgebildete Musikpädagogen ca. 800 Schüler.


DAS LEITBILD

-Die Musikschule ist Bestandteil des allgemeinen musikalischen Bildungswesens

-Sie pflegt und vermittelt das Kulturgut Musik.

wir wollen:

-Das Musikinteresse wecken und fördern.

-Die Kreativität von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen entfalten.

-Die Freude am Musizieren vermitteln.

-Die Förderung der Integration und der sozialen Kompetenz.

-Positiv die Persönlichkeitsentwicklung bei Kindern und Jugendlichen prägen.

-Musik als Gemeinschaftserlebnis vermitteln.

-An alle Spielarten der Musik heranführen.

I

Das Netzwerk der Musikschule An der Oste

Landes und Bundesverband deutscher Musikschulen, Kirchengemeinde, KMV-Cuxhaven, LAG-Rock- Niedersachsen, DTKV, Landesmusikrat, AMJ-Jazz, Regionalverband-Jugend-musiziert, Kontaktstelle Musik für den Lk.-Cuxhaven, IfM-Osnabrück, Kindertagesstätten, Grundschulen und Oberschulen im Lk.-Cuxhaven.


Die organisatorische Struktur der Musikschule

Die Musikschule An der Oste e.V. ist gemeinnützig, Sie darf somit keine Gewinne erzielen. Das Kuratorium der Musikschule An der Oste setzt sich aus gewählten Vertretern aus den Samtgemeinden Hemmoor, Samtgemeinde Börde-Lamstedt und Samtgemeinde am Dobrock zusammen sowie aus den Mitgliedern des Fördervereins. Das Kuratorium tagt zweimal im Jahr, in denen der Haushaltplan und Belange der Musikschule erörtert werden.


Vorstand der Musikschule An der Oste

Der Vorstand der Musikschule An der Oste setzt sich aus fünf Mitgliedern zusammen. Der Vorstandsvorsitzende ist Reinhard Gramm, Stellvertretender Vorsitzender ist Frank Rückleben, Schatzmeister Heinz Topp, Beisitzerin Susanne Schult, Beisitzer Uwe Hagemann.


Schulleitung

Der Schulleiter und Geschäftsführer, Wolfgang Haack, verantwortet das pädagogische Konzept und die Finanzplanung der Musikschule. Er ist dem Vorstand und der Mitgliederversammlung rechenschaftspflichtig. Der Schulleiter ist zuständig für die Qualitätssicherung, die Außenwirkung der Schule, Verbandsarbeit, Personalpolitik und Einstellungsverfahren, und erteilt Unterricht.


Musik kann von Wilhelm Busch gern als störend empfunden werden. Wenn Musik aber durch qualifizierte Musikpädagoginnen und -pädagogen erlernt wird, dann wird sie deutlich zum Wohlbefinden beitragen. In einem sind sich die Wissenschaftler jedenfalls einig: Musik wirkt positiv auf die Entwicklung der Menschen.

Konzentrationsfähigkeit, emotionale Intelligenz, soziale Kompetenz, Durchhaltevermögen - es gibt viele menschliche Eigenschaften, die durch das eigene Musizieren deutlich verbessert werden. Musik kann auch ein Hobby sein, das bis ins hohe Alter ausgeübt werden kann, gegen Altersdemenz wirkt und immer die Kommunikation und Sozialkontakte fördert. Durch die sinnvolle Beschäftigung mit einem Musikinstrument kann man also in jedem Alter geistig fit bleiben.

Darüber hinaus gibt es viele Berufe, die mit Musik zu tun haben. Neben der Tätigkeit als Orchester-, Schul- oder Kirchenmusiker sind musikalische Fähigkeiten in Kindergärten und Seniorenzentren ebenso gefragt wie in der Musiktherapie mit Menschen mit geistigen Behinderungen. Auch im Bereich Kulturmanagement gibt es viele Berufe an Theatern, Opernhäusern und Musicaltheatern, in Verlagen wie auch bei großen Tonträgerproduzenten.

Durch den Musikunterricht an der Musikschule an der Oste können die grundlegenden Kenntnisse für all diese Bereiche erworben werden, denn wir sind eine zertifizierte vdm*-Musikschule, die nur qualifizierte Instrumentalpädagogen beschäftigt.

Reinhard Gramm (1. Vorsitzender)