Musikalische Früherziehung

Das Unterrichtsangebot richtet sich an die Vorschul-Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren, je nach Entwicklungsstand können aber auch Kinder unter 4 Jahren an der musikalischen Früherziehung teilnehmen.

Die Kinder werden im Laufe des Kurses eine Vielzahl von Liedern, Instrumenten und Versen kennenlernen, dazu Singen und Tanzen, und die Instrumente des kleinen Schlagwerks spielen lernen. Zusätzlich werden weiterführende Instrumente ausprobiert, die unterschiedlichsten Musikbeispiele gehört und erste Notationsversuche umgesetzt.

Die Vielfalt der musikalischen Früherziehung bietet den Kindern somit ein umfangreiches Experimentierfeld der Musik und einen idealen Einstieg.